☺ Sechste Woche

 

10.6. / Tag 41Noch ein mal Besuch, das wird langsam langweilig…

DSC_0011

neeee, nicht wirklich, es macht sichtlich Spaß… für alle Beteiligten…

DSC_1005

Heute haben die Kleinen eine ganze Rinderluftroehre, wir dachten uns das es in diesen Fall genug platz fuer alle Welpchen gibt, damit die friedlich miteinander knabbern…

DSC_0976

 

 

9.6. / Tag 40Heute hatten wir wieder netten Besuch: Freunde vom BBSG. Und wie es sich gehört für den BBSG, war auch ein weisser Schäferhund dabei: der Merlin.

DSC_0702

Luna hat Merlin stolz ihr Garten gezeigt…

DSC_0829

… und ihre Welpchen…

DSC_0854

… und die Welpchen wollten auch mal an ihn schnuppern…

neugier
…er hatte aber wenig Interesse an Welpen, und hat sich das Geschehen lieber von weitem angeguck.

DSC_0849

Oh, vorsichtig ihr Leute, das hier ist ein Welpengarten, und Welpen sind neugierig…

DSC_0715

besonders unsere kleine Lilane 😉

DSC_0717

Die Kamera hat es zum Glück überlebt 😛

Danach hatten Luna und Merlin noch einen Schwimmdate…

DSC_0770DSC_0756DSC_0762

DSC_0745

Luna hat sich so gefreut, Merlin wieder zu sehen…DSC_0740

… und am Ende waren dieses mal nicht nur die Hunde nass, da es anfing zu gewittern als wir am weitesten vom Parkplatz entfernt waren. Die Sonne kam natürlich wieder raus sobald wir die Autos erreicht hatten.

DSC_0826 DSC_0808

 

 

 

8.6. / Tag 39Heute hatten wir noch einmal Welpenadoptiveltern-Besuch. Jetzt kennen wir alle unsere Welpenadoptiveltern persönlich und freuen uns, daß alle Welpchen ein tolles Zuhause haben werden.

Dieser junge Mann hat sehr viel mit den Kleinen geschmust…

DSC_0639

DSC_0642

Einer dieser Kleinen wird mal sein Bester Freund sein.

DSC_0683

In den letzten 10 Tagen haben die Kleinen viele neue Leute, zum Teil mit Kindern und auch Hunde kennengelernt. Die haben schnell rausgefunden das Menschen toll sind, weil sie Aufmerksamkeit schenken und spielen, und nicht so streng sind wie die Mamma. 

Die Welpchen bekommen oft schon mal Knochen zum knabbern. Diese Knochen sind groß genug damit keiner sich daran verschlucken kann, und mit viel Knorpel, damit die schon was mit den Beißerchen abreißen können.

DSC_0691

DSC_0689

 

 

7.6. / Tag 38Wer guckt denn hier jetzt am unschuldigsten? Ich glaube Feigenblätter haben normalerweise eine andere Form… DSC_0544

Unsere Terrasse ist nicht mehr „Welpensicher“, die Kleinen kommen zum Teil schon die Treppen hoch… die Rote war schon einmal ganz bis nach oben!

DSC_0533

Deshalb, obwohl es eigentlich ein toller Spielpaltz war…
DSC_0535

DSC_0537

… musste die Treppe gesperrt werden…

DSC_0580

Tja meine Süßen, dann mal schön brav und geduldig warten.

Dafür wird das Bällehäuschen interessanter…

DSC_0548

DSC_0553

… und der dazugehörige Tunnel ist auch cool, den hat die Orangene mal rumgezogen, und den Eingang zum Bällehäuschen versperrt…

tunner_ziehen

An der Sandmuschel wird auch öffters geareitet. Heute hat Luna der Rosanen mal beigebracht, wie man buddelt:

DSC_0592

… und die lernt schnell!

DSC_0600

DSC_0605

DSC_0603

Wer diese Kleine adoptieren möchte, wird wohl einen Sandstrand daheim haben müssen 😉

DSC_0611

Ja meine Kleinen, es was ein Langer Tag, Zeit ins Bettlein zu gehen…

DSC_0620

…glaubt mir, ihr seit Müde…

DSC_0623

 

6.6. / Tag 37Heute gibt es so viel zum erzählen! Wir haben jetzt eine Bade/Sand-Strandmuschel! Eigentlich stand die schon ein Paar Tage mit Sand im Garten, hat aber nicht viel Aufmerksamkeit geweckt. Heute haben wir die zweite Hälfte mit Wasser gefüllt, und siehe da, jemand ist da endlich drinn 😀 DSC_0470
Ähh… moment Luna, Süße, für deine Größe bräuchte man eher so einen ganzen Sandstrand… DSC_0472 Nach ein bisschen Überzeugungsarbeit wurden auch schon die Welplein neugiereig… DSC_0478 DSC_0477 DSC_0480 DSC_0475 DSC_0490 DSC_0487   Aber das ist nicht alles… heute kam noch ein neues Spielzeug an… raten raten, was könnte das denn sein? DSC_0504 Ja, Bälle… nix besonderes… oder doch? DSC_0507 Immer schön aufmerksam, nicht das uns jemand die tollen Bälle klaut! DSC_0508 Die sind ja für’s Bällehäuschen! DSC_0526 „Geh rein mein kleines Welplein, ich bin hier falls dich die Bälle anspringen“ DSC_0527 DSC_0529 DSC_0528   5.6. / Tag 36Heute hatten die Kleinen ihre erste kurze Autofahrt um den Block. Natürlich war Mamma-Luna dabei… DSC_0292 DSC_0295 DSC_0303 Die Kleinen waren nicht ämüsiert, aber nicht umbedingt wegen des Autofahrens, sondern weil die nicht gerne so eingeengt sitzen mögen. Manche haben sich sogar getraut, während der Fahrt aus dem Fenster zu gucken… DSC_0310 Und da die Fahrt nicht lang war, war ja alles wieder gut… DSC_0314 Was wurde heute noch ausprobiert? Rinderpansen am Stück! DSC_0349 Das Zeug ist mega-elastich… DSC_0395 … was das Zerren noch viel spassiger macht! DSC_0371 DSC_0372 Ja, und was ist denn die Haupteigenschaft von Pansen, ausser der unglaublichen Beliebtheit, die der bei Hunden allen Alters geniesst? DSC_0422 Genau, Pansen stinken! Und wenn man sich mit Leib und Seele, und  ganzem Körpereinsatz darauf stürzt, dann stinkt man ohne Zweifel auch! DSC_0440 Nur Welpchen können trotz Stinken immer noch so süß sein! DSC_0438 DSC_0410DSC_0412DSC_0432DSC_0439 Die Kleinen stanken noch am nächsten Morgen, aber es ist ja Sommer und wir konnten die mehrmals abspritzen. Ausserdem hatten die so einen Spaß, dass wir es bestimmt nochmal machen werden :-)   4.6. / Tag 35: Heute gab es nicht viel Gelegenheit für Fotos, aber die kleine Rasselbande tobt weiter… DSC_0271 … wir hatten wieder nette Kinder zu Besuch, die ganz sanft mit den Kleinen umzugehen wussten… DSC_0286 … und die kleine süße Rosane zeigte, dass sie sich auch durchsetzen kann, wenn sie will… DSC_0284